Wasserfall nach Land

- Wasserfälle Brasilien

- Wasserfälle Deutschland

- Wasserfälle Kroatien

Wasserfälle Deutschland

- Allerheiligen Wasserfälle

- Buchenegger Wasserfälle

- Lichtenhainer Wasserfall

- Todtnauer Wasserfall

- Triberger Wasserfall

- Trusetaler Wasserfall

- Uracher Wasserfall

- Almbachklamm

- Breitachklamm

- Starzlachklamm

Wasserfälle international

- Iguazu Wasserfälle (BRA)

- Krimmler Wasserfälle (AT)

- Krka Wasserfälle (CRO)

- Niagarafälle (CAN/USA)

- Plitvicer Seen(CRO)

- Rheinfall (CH)

- Stuibenfall (AT)

- Victoriafälle (Afrika)

Service

- Impressum & Kontakt

- Wasserfälle Landkarte

- Wasserfälle

Starzlachklamm

Starzlachklamm

Starzlachklamm

Starzlachklamm

Starzlachklamm

Interessante Infos über die Starzlachklamm bei Sonthofen im Allgäu

Für den Tourismus erst 1949 erschlossen, zeichnet sich die Starzlachklamm bis heute durch ihre wildromantische Beschaulichkeit aus. Neben einem großen Wanderparkplatz und der kleinen Almhütte des „Klammwirts“ am Eingang zur Starzlachklamm gibt es hier kaum Infrastruktur.

Dafür begeistern umso mehr die abwechselungsreichen Wanderpfade durch die Klamm, deren Felsentreppen sich eindrucksvoll am Steilhang entlangschmiegen, deren Brücken über das tosende Strudelwasser führen und deren Stege beste Aussichten gewähren.

Zwei Rundwege verbinden das untere Ende der Starzlachklamm mit dem Besucherparkplatz und führen dabei auch an den gemütlichen Alpengasthöfen oberhalb des Starzlachtals vorbei. Für die Begehung erhebt die Stadt Sonthofen ein geringes Entgelt.

Notwendig wurde dies nach einer zweijährigen Sperrung aufgrund eines Murenabgangs 2005. Angesichts der gepflegten Wege ist die Investition nicht nur für Wanderer gerechtfertigt, sondern auch Kletterbegeisterte erfreuen sich hier in den neu geschaffenen Klettergärten hoch über den tosenden Fluten.  

Als besonderes Erlebnis gilt jedoch das Canyoning durch die vom Wasser glatt geschliffenen Felsen. Dabei rutschen Wagemutige in speziellen Anzügen durch die oftmals nur einen Meter breiten Felsengänge und Mulden. Für die Begehung der Klamm wird aufgrund der oftmals steilen Aufgänge ohne Treppenstufen unbedingt festes Wanderschuhwerk empfohlen.

Lage: Bayern, Allgäu, Oberallgäu, Sonthofen-Winkel

Adresse: Winkel, 87527 Sonthofen

Erreichbarkeit: Anfahrt mit dem Auto ab Sonthofen in Richtung Winkel, dort zweigt an der Starzlach der Weg zum großen Wanderparkplatz ab.

Fallhöhe(n): Auf einer Länge von mehr als 2 Kilometern hat sich die Starzlach tief in den Felsen gegraben.

Anzahl der Fälle: Mehrere Kaskadenstufen sowie ein mehr als neun Meter hoher Wasserfall

Video: Starzlachklamm

Zugang: Die Klamm ist ab dem Parkplatz zu Fuß erreichbar (500 Meter, 10 Minuten)

Barrierefrei: Nein

Eintritt: Ja

Hunde erlaubt: Ja, sie sind jedoch an der Leine zu führen.

Öffnungszeiten: Im Sommerhalbjahr ist die Starzlachklamm täglich geöffnet.

Restaurants/Gasthäuser: Die Almhütte „Klammwirt“ serviert deftige Brotzeiten Allgäuer Art am Eingang zur Klamm, an deren Ende führt der Weg zur Alpe Topfen und zum Berggasthof Alpenblick.

Sonstige Einrichtungen und Attraktionen: Durch die Klamm werden Canyoning-Touren angeboten. Zudem wurden hier einige Kletterfelsen für den Klettersport erschlossen.

Starzlachklamm

Starzlachklamm

Starzlachklamm

Starzlachklamm

 

 
Bilder / Fotos Copyright © Stadt Sonthofen